Bessere Blots, automatisch!

Bessere Blots, automatisch!

BlotCycler wurde entwickelt, um den Schritt der Immundetektion des Verfahrens zu automatisieren, der traditionell manuell durchgeführt wird. 

Automatisierte Western-Blot-Entwicklung und -Verarbeitung steht Ihnen zur Verfügung!

Der BlotCycler ist ein automatisierter Western-Blot-Entwicklungsprozessor, der den Blot durch alle Wasch-, Blockier- und Inkubationsschritte verarbeitet. Alles, was Sie tun müssen, ist, das System mit den erforderlichen Reagenzien einzurichten. Programmieren Sie dann den entsprechenden Assay. Danach fährt der BlotCycler mit dem Assay fort. Es warnt Sie bei bestimmten kritischen Schritten und wenn der Assay abgeschlossen ist. Das System benötigt keine speziellen Reagenzien.  Daher können Sie die gleichen Reagenzien verwenden, die Sie derzeit verwenden, und Ihre Ergebnisse deutlich verbessern. Die Automatisierung erhöht die Produktivität und erzeugt Blots mit höherem Signal und niedrigerem Hintergrund.

Darüber hinaus speichert der BlotCycler automatisch Ihre primären Antikörper. Nachdem Sie ein Protokoll ausgeführt haben, verwenden Sie Precision Stripping Buffer, und Sie können Ihre Membran bis zu 10 Mal wiederverwenden!





Der BlotCycler Automated Western Blot Development bietet:

  • Garantierte Leistung
  • Hohe Empfindlichkeit und Reproduzierbarkeit (Klicken Sie hier, um die Ergebnisse des Vergleichs von manueller und automatisierter Verarbeitung zu sehen.)
  • Vollständige Automatisierung aller Membranbearbeitungsschritte
  • Darüber hinaus gibt es keine Änderungen im Workflow. Sie verwenden Ihre bestehenden Protokolle und Reagenzien.
  • Verarbeitung von bis zu 12 Membranen gleichzeitig
  • Gleichzeitige Verarbeitung von sechs verschiedenen primären und sechs verschiedenen sekundären Antikörpern
  • Möglichkeit der einfachen Programmierung aller Schritte für einzelne Protokolle.
  • Mit der automatisierten Sammlung von Primärantikörpern sparen Sie Ihre einzigartigen und teuersten Reagenzien für den wiederholten Gebrauch.
  • Und die automatische Reinigung nach Gebrauch mit einem speziellen Duschsystem sorgt dafür, dass alle Spuren von Reagenzien vollständig entfernt werden.
  • Erhöhtes Signal und reduzierter Hintergrund, ermöglicht durch das einzigartige Reagenzabgabe- und Inkubationssystem.
  • Minimaler Platzbedarf auf der Bank (12″ x 12″ für ein 6-Tray-Gerät)
  • Flexibilität bei der Protokolländerung
  • Schließlich haben Sie eine bessere Kontrolle über Ihre Zeit.

Die automatisierte Western-Blot-Entwicklung von BlotCycler spart Zeit, indem sie eine Membranverarbeitung über Nacht ermöglicht und die Ergebnisse des Immunblotting zuverlässig und reproduzierbar macht.

Merkmale
  • Es ist kompakt! Es verwendet weniger als 12″ von Labortisch.
  • Du kannst es fast überall einsetzen! Es wird nur eine Steckdose benötigt.
  • Es enthält kein Vakuum, keine Druckluft oder Gas. Und es werden keine zusätzlichen Pumpen benötigt.
  • Und Sie können primäre Antikörper am Ende des Protokolls problemlos wiederherstellen.

Einfache Programmierung
Programmieren Sie bis zu 100 Protokollschritte mit einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche. Die Parameter sind für jeden Protokollschritt einstellbar. Dazu gehören Inkubationszeiten von 5 Minuten bis 72 Stunden und 1 bis 12 Flecken pro Lauf. Am Ende des Protokolls ertönt ein akustischer Alarm.  Und dann kann der bequeme Reinigungszyklus nach jedem Durchlauf aktiviert werden. Der Waschpuffer verbleibt in den Schalen, um die Flecken oder Gele nass zu halten.